Belletristik aus dem C. F. Portmann Verlag

Aebi Beat, Pilatusfeuer

Der historische Roman "Pilatusfeuer" rankt sich entlang historischer Fakten und Persönlichkeiten und erlaubt sich, diese in einem neuen Licht zu interpretieren und zu einem neuen Ganzen zu verweben.

Sommer 1386 das Pilatusfeuer brennt seit Tagen, das Haus Habsburg fordert die Eidgenossen zur Schlacht bei Sempach ...

Sir Henry Sinclair, in grosser Sorge um seine Gemeinschaft von alten Templerfamilien in Schottland, beauftrag ein Gruppe von 5 jungen Rittern mit einer Mission: Sie sollen einen lebendigen Beweis nach Venedig eskortieren, um da reiche Kaufleute zu finden, die bereit sind eine Flucht zu finanzieren ...


Auf dem Festland angekommen, stösst Adson, ein weltgewandter Mönch zu der Gruppe. Ihm gelingt es, seinen ehemaligen Schüler Leopold den Dritten von Habsburg von der Dringlichkeit ihres Unterfangens zu überzeugen ... Währenddessen das 4000 Mann starke Heer der Habsburger gegen die Eidgenossen ins Feld zieht, überquert eine verschworene Gruppe unbehelligt den Gotthard.

 

Doch die Reisenden bleiben südlich der Alpen nicht unbemerkt, und ihre Absichten stossen besonders in kirchlichen Kreisen auf grossen Widerstand. So ist es letztlich ein angesehener Kardinal in Norditalien, der die Ankunft des "Beweises" in Venedig um jeden Preis verhindern wi

 

Der historische Roman "Pilatusfeuer" rankt sich entlang historischer Fakten und Persönlichkeiten und erlaubt sich, diese in einem neuen Licht zu interpretieren und zu einem neuen Ganzen zu verweben.

Zum Autor: Beat Aebi, geboren 1972 in der Schweiz,   hat einen bewegten Lebenslauf. Seine Leidenschaft für historische Begebenheiten, begleitet ihn schon sein Leben lang. Nach derLehre als Zimmermann und des Studiums zum Wirtschaftsingenieur, erfüllt er sich nun einen Herzenswunsch und hat im Sommer 2017 das Studium der Geschichte (Bachelor of Artsin zeitgenössischer Geschichte) berufsbegleitend gestartet. Dies alles macht er neben seiner Tätigkeit als Projektleiter in derBauwirtschaft und Industrie. Er lebt mit Partnerin und Hund am geschichtsträchtigen Sempachersee.

 

Hardcover, Fadenheftung
552 Seiten
ISBN: 978-3-906014-37-1

 

CHF 39.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Albert Ernest, Der Metro-Medizinmann

1990er Jahre. Andres versucht die Trennung von Nadine zu bewältigen. Er zieht vom Vorort in die Stadtmitte, wo gerade Privilegien, Süchte und Techno-Trancen entfesselt aufeinanderprallen. Von einem seltsamen Bargast, der sich Medizinmann nennt, lässt er sich zu einem makabren philosophischen Spiel herausfordern. Kaum begonnen, scheint das Spiel sein Leben abzukühlen, zu beschleunigen und ihm laufend neue Liebschaften zu bringen. So richtig beunruhigend wird das Ganze aber, als er Nadines neue Adresse erfährt. Es ist die Adresse des Medizinmanns.

»Ein Märchen aus uralten Zeiten … Das World Wide Web gibt es wohl schon … Techno … Eilig, eilig, über alles was heilig. Ein wortmächtiger, ja wortsüchtiger Roman, weitsichtig, was die sumpfige Rolle der Kunst in der Gesellschaft betrifft … Geheimnisvolle Frauen. Begehren …«
Wolfgang Bortlik

»Alberts Sprache wirkt wie das Chlorophyll eines Verdächtigen. Sein Werk gehört in jede Bibliothek.«
Dora Koster

Bio:
Ernest Albert, geboren 1967 in Kalifornien, hat belletristisch vor allem in subkulturellen Medien wie STRAPAZIN Aufmerksamkeit erregt und wurde bisher vorwiegend als Autor für Autoren geschätzt. Er hat in Zürich Vergleichende Literaturwissenschaft studiert sowie auch als Soziologe zum Werte- und Gesellschaftswandel promoviert. Er lebt in Wien und Zürich.

Ernest Albert: Der Metro-Medizinmann
ISBN: 978-3-906014-32-6
192 Seiten
Hardcover kaschiert

CHF 28.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Baumgartner Amedeo, Der Kuss der Kali

Abenteuer in Indien! Die Zeitungsannonce eines Privatdetektivs in Zürich wird für Aldo Roth zum Beginn einer Reise durch eine Welt des Zaubers, ein Eintreten in den prächtigen Garten der Verlockungen und mitten ins dornige Gestrüpp des Verbrechens. Voller Neugier und Tatendrang lässt er sich auf alles ein, was von gebildeten, grosszügigen und hilfsbereiten Menschen an ihn heran getragen wird. Schon nach kurzer Zeit wird er in den geheimnisvollen und sinnlichen Kult um die schwarze Göttin Kali eingeführt, gerät in eine peinliche Situation, in kleine Schwierigkeiten, die er aber durch eine Gefälligkeit meistern kann. So scheint es. Doch mit jedem Schritt tappt der ahnungslose Aldo Roth fortan auf den Abgrund zu, in die tödliche Falle, die schon vor seiner Ankunft in Indien für ihn ausgelegt worden ist. Ein Zufall, ein Geistesblitz, eine kleine Narretei, und alles läuft auf einmal ganz anders. Aber selbst jetzt merkt er nicht, was mit ihm wirklich geschieht und noch geschehen sollte.

ISBN/EAN: 9783952322857

Seitenzahl: 248
Format: 215 x 160 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 282 g
Sprache: Deutsch

CHF 39.60

  • 0.28 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Baumgartner Amedeo, Krokodeal

. Die Sekunden vergehen unerbittlich, und sein roter Rabe krächzt ekelhaft spöttisch etwas, das wie 'Kindskopf' klingt.
Wieder einmal ist Tristy von einer Frau versetzt worden, wieder einmal muss er den gedeckten Tisch wieder abräumen. An diesem Abend jedoch macht er einen mitternächtlichen Spaziergang durch den Wald zum Fluss hinunter. Dieser Ausbruch aus der Enge seiner Wohnung wird zum spektakulären Beginn einer Befreiung. Am Fluss trifft er einen Sonderling, der ihm bald einmal zeigt, wie man sein Leben bereichern kann: Mit Schreiben von Annoncen und Antworten auf Annoncen. Unglaublich, was sich daraus ergeben kann! Tristy ist fasziniert und beschliesst, seine Grenzen auszuloten und diese gegebenenfalls zu überschreiten. Er merkt, dass er viel Fantasie hat und diese so unverfroren in reale Aktionen umsetzen kann, dass er immer frecher wird. Er beginnt, andere Menschen zu manipulieren, deren Handlungen zu seinem Spass oder für eigene materielle Interessen aus dem Hintergrund heraus zu bestimmen. Er wird zum Marionettenspieler. Dabei überschreitet er zunehmend die Grenzen der gesellschaftlichen Normen und des Rechts. Sein Leben gewinnt an Fahrt. In fast atemberaubendem Tempo schliddert er in einen grossen Coup.

ISBN/EAN: 9783952310755

Seitenzahl: 284
Format: 21 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 434 g
Sprache: Deutsch

CHF 26.80

  • 0.43 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Bosshard-Schwaller Klara, Braucht das Paradies einen Chef? Mit Menschen und Tieren durch das Jahr

Gina, ursprünglich aus einem Tierheim, lebt nun zusammen mit Lucy und Zippa auf dem Land. Alle
drei Katzendamen haben ihren eigenen ausgeprägten Charakter. Und so funktioniert das Zusammenleben mal spannungsvoll, mal auch harmonisch.
In monatlichen Briefen schildert Gina aus ihrer Katzenperspektive heraus, was sich im Katzenalltag übers Jahr so tut. Da gibt es einiges zu erzählen, denn Menschen und Umgebung werden scharf beobachtet.
Liebe Frau Tierdoktor
Du kennst mich sicher noch. Ich bin die Gina und wohne jetzt in Wohlen. Ich muss dir unbedingt erzählen, wie es mir geht. Eigentlich könnte ich mir einen langen Brief ersparen und es auf den Punkt bringen: Ich habe den Katzenhimmel schon etwas auf Erden.

ISBN/EAN: 9783033022287

Seitenzahl: 136
Format: 21,5 x 14,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 328 g
Sprache: Deutsch

CHF 28.00

  • 0.33 kg
  • leider bei uns momentan ausverkauft

Bosshard-Schwaller Klara, Farbige Musik

Diese Sammlung von Konzertberichten macht Musik in einer bildhaften Sprache erfassbar und lebendig. Die beschriebenen Werke reichen von der Renaissance bis in die heutige Zeit. Es ist ein bunter Strauss verschiedener Ensembles, Orchester und Chöre.

ISBN/EAN: 9783906014302

Seitenzahl: 144
Sprache: Deutsch

CHF 26.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Bosshard-Schwaller Klara, Immer wenn es Weihnachten wird

ISBN/EAN: 9783906014159

Seitenzahl: 72
Format: 21,5 x 14,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 212 g
Sprache: Deutsch

CHF 22.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Camuglia Monica, Perlen der Maria Magdalena

Julia, 41, ist Expertin für Mikrofinanzierung bei einer Großbank in Zürich. An einem der letzten Arbeitstage im Jahr 2009 stolpert sie in einem Chat-Programm über jemanden, der sich als ein hoher Militär der International Security Assistance Force, ISAF, ausgibt. Hin- und hergerissen zwischen dem Verdacht auf einen gerissenen Betrug und den Tatsachen einer erstaunlichen Realität stürzt sich Julia in diese Geschichte. Selbstzweifel einerseits und ihre innere Überzeugung andererseits geben sich die Hand, bis sie ein Treffen auf Sizilien vorschlägt. Die Spezialität der Autorin ist es, gut recherchierte politische Fakten mit einer fiktiven, emotionalen Geschichte nahtlos zu verknüpfen. Die ethische Frage „Gibt es einen gerechtfertigten Krieg in Afghanistan?“ ist topaktuell und beschäftigt nicht nur die Bankerin.

 

ISBN/EAN: 9783952372272

Seitenzahl: 254
Format: 21 x 16 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 480 g

CHF 31.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Christen Marlen, Ein blaues Stück Himmel

Diese acht Geschichten, aus Erlebtem geschöpft, erzählen von Begegnungen, Beziehungen und Schicksalen.

Die Handlungen sind eng mit den jeweiligen Orten und Landschaften verwoben, sie beschreiben in leisen Tönen Hintergründe und Zusammenhänge des Geschehens.

 

Autorin:

Marlen Christen, 1944 in Zürich geboren und aufgewachsen, hat viele Jahre als Kindergartenlehrerin gearbeitet und sich im Figurentheater, in Pantomime, Theaterpädagogik und vielem mehr weitergebildet. Sie war während 17 Jahren mit ihrer eigenen Wander-Puppenbühne Coclico unterwegs und hat bei zahlreichen anderen Theaterprojekten mitgewirkt. Als Kursleiterin für „Darstellendes Spiel“ hat sie unter anderem in der Lehrerfortbildung unterrichtet.

 

ISBN/EAN: 9783906014265

Seitenzahl: 120
Format: 18,5 x 14 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 234 g

 

CHF 24.40

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Danz Corinne, Wimpernwünsche

Aus heiterem Himmel wird die Autorin im März 2010 mit der schockierenden Diagnose Brustkrebs konfrontiert. Die Mutter zweier Kinder nimmt ihre Krankheit auf bewundernswerte Weise an und setzt sich intensiv mit ihrem Leben und dem möglichen Tod auseinander.
In berührenden E-mails verarbeitet sie mit erstaunlicher Offenheit ihre Geschichte und die Erinnerungen an eine längst vergangene Liebe…

 

Seitenzahl: 112
Format: 21,5 x 14 cm
Gewicht: 176 g

CHF 22.80

  • 0.18 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Deydad Zavala, Das Kind auf der Wolke

„Wenn ich schwanger geworden wäre, hätt e ich möglicherweise nie einen so wunderbaren Sohn. Das ist seine Geschichte!”
Ich möchte so gerne die treffenden Worte finden, um alle Frauen, die aus irgendeinem Grund keine Kinder haben können zu ermutigen, sich auf das Abenteuer der Adoption einzulassen.
Für mich ist es eine so bereichernde und wunderbare Erfahrung.

ISBN/EAN: 9783906014074

Seitenzahl: 88
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 106 g
Sprache: Deutsch

CHF 18.00

  • 0.1 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Frick Reto, Die Reise

Vom Leben mit den Spätfolgen nach besiegtem Hirntumor

 

Es ist das Jahr 1977, als bei Reto Frick – im Alter von drei Jahren – ein Hirntumor festgestellt wird. Angesichts der damals noch rudimentären medizinischen Möglichkeiten und der vielen Metastasen in seinem Körper sind die Aussichten nicht sehr ermutigend; ein Leben mit starker geistiger Behinderung gehört noch zu den günstigsten Prognosen.
In diesem Buch schildert der Autor seine Erfahrungen, die er im Laufe der Jahre mit der Krankheit Hirntumor, deren Behandlung und ihren Spätfolgen gemacht hat.
Eine Reise durch aussergewöhnliche Gedankenwelten.

 

ISBN/EAN: 9783952372234

Seitenzahl: 52
Format: 12 x 19 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 70 g

CHF 23.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Gehrig Ursina, Sitzt der Hut?

Erzählt wird die Geschichte einer Mutter in einer spannungsvollen Zeit. Ein freudiger Aufbruch, der über jähe Abstürze hinweg das Leben der jungen Frau mitunter zu einer Gratwanderung werden lässt. Aus dem Voralpenland gelangt Klara in die Stadt Zürich, wo ihr keine Schwelle zu hoch und nichts so erstrebenswert wie das Zürcher Bürgerrecht ist, das sie und ihre heranwachsende Familie in den fünfziger Jahren erwerben. Klaras Gatte, Sohn eines Engadiner Zuckerbäckers aus dem ostpreussischen Königsberg (heute Kaliningrad, Russland), ist nach dem Ersten Weltkrieg als Auslandschweizer in die Heimat zurückgekehrt. Seine überbordende Energie lässt ihn die höchsten Gipfel der Schweizer Alpen erklimmen, seine Maxime heisst: aufwärts.
Ursina Gehrig entdeckt anhand von alten Dokumenten im Überseekoer, dass sich vieles, was sie ihrer Fantasie zuschrieb, wirklich zugetragen hat. Es entsteht ein Lebensbild aus Erinnerung und Fiktion, das die Einmaligkeit der Epoche aufscheinen lässt.

ISBN/EAN: 9783906014234

Seitenzahl: 184
Format: 180 x 112 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 235 g
Sprache: Deutsch

CHF 26.80

  • 0.23 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Gremli-Moreno Carmen, Fast perfekt - doch lauwarm

Dieses Buch schildert die Erfahrungen einer von vielen Immigrantinnen, die in Zürich ankommt mit einem Koffer übervoll von Illusionen, aber ohne die leiseste Ahnung, wie hoch der Preis nur schon für das Recht ihn auszupacken sein wird. Sie ist die typische Immigrantin, die nicht nur über die Hindernisse der helvetischen Vorurteile stolpert, sondern auch über ihre eigenen, und die Tag für Tag um die Integration in die schweizerische Gesellschaft kämpft. Diese biographische Erzählung zeigt, was es heisst, in einer fremden Heimat zu wohnen, und was dies alles mit sich bringt. Begriffe wie Haus, Familie, Freunde, Nachbarn oder einfach Mit-menschen erhalten eine besonders tiefe Bedeutung für jemanden, der sich entschieden hat, im Ausland zu leben. Dabei stellt die Autorin auch Vergleiche an zwischen Situationen, die sie in der Schweiz erlebt hat und wie sie diese wohl in ihrem Heimatland Kolumbien erlebt hätte. So versucht sie, uns ein Stück ihrer Kultur zu vermitteln, über die wir Schweizer so wenig wissen. Zum Glück nimmt diese Geschichte ein gutes Ende, denn die Hauptfigur verliebt sich in die bezaubernde Beinahe-Perfektion der Schweiz und all ihrer Kinder. Jetzt, nach über zwanzig Jahren in Zürich, bedauert sie keine einzige der gemachten Erfahrungen, im Gegenteil: Sie fühlt sich wohl und lebt glücklich in ihrer zweiten Heimat.

ISBN/EAN: 9783952346273
Originaltitel: Leche tibia
Originalsprache: Spanisch

Seitenzahl: 166
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 185 g
Sprache: Deutsch

CHF 24.80

  • 0.18 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Hagenauer Marina, Birdie

„Birdie“ erzählt die Geschichte eines kleinen Vogels, der zu grossen Taten fähig ist. Wohin er geführt wird und was ein so kleines Wesen, das Vertrauen verströmt und mit seiner Hilfsbereitschaft Gutes bewirkt, dabei auf seinem Weg erlebt, ist in einfacher Sprache zu lesen.

ISBN/EAN: 9783952377314

Seitenzahl: 80
Format: 24 x 16 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 354 g
Sprache: Deutsch

CHF 28.00

  • 0.35 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Hagenauer Marina, Federflocken

Federn fliegen durch die Lüfte und lassen sich vom Wind irgendwohin tragen. Sie sind so leicht und zart wie Schneeflocken. Ich nenne sie «Federflocken». Öffnen wir doch zusammen eine Schachtel, in der ich viele Federn gesammelt habe, und nehmen ein paar davon heraus.
Vielleicht erzählen sie uns ihre Geschichten?
Vielleicht erzählen sie uns sogar Feuervogel-Geschichten…

80 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-9523773-2-1
CHF 28.00 | Eur 25.00

CHF 28.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Hagenauer Marina, Moosstein

Der Moosstein ist die Geschichte über einen Feuervogel, dessen Seele in einem Felsbrocken im verwunschenen Wald gefangen war. Dank seiner Befreiung fliegt er in die Welt hinaus zu einem Altersheim. Dort sieht ihn eine Insassin, Florice, und beschliesst, nach dem verwunschenen
Wald und dem Moosstein zu suchen. Unter der Führung des Feuervogels macht sie sich auf den Weg. Sie
begegnet einem jungen Mann namens Emilio, der sich mit ihr auf den Weg macht.
Schlussendlich findet Florice den Moosstein, der für sie eine ganz besondere Symbolik hat, nämlich die Lebensfreude, die in der Welt verloren gegangen ist und die durch den Feuervogel – und damit durch sie – zurück zu den Menschen gebracht wird.
Es ist eine Geschichte, die ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zaubern soll.

ISBN/EAN: 9783952377307

Seitenzahl: 68
Format: 24 x 16 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 318 g
Sprache: Deutsch

CHF 28.00

  • 0.32 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Hilty Gioia, Heartquake

Als die junge Wissenschaftlerin Gillian Hartford die Stelle beim bekannten Vulkanologen Julio Garrido antritt, ahnt sie nicht, dass sich ihr Leben auf dramatische Weise verändern wird.
Heartquake erzählt die Geschichte einer leidenschaftlichen Liebe, die nicht sein darf. Sie spielt im Nordwesten der USA vor der atemberaubenden Kulisse des Yellowstone-Nationalparks, unter dem eine Zeitbombe tickt, derer sich nur die wenigsten bewusst sind: der größte Supervulkan unserer Erde.

ISBN/EAN: 9783906014333

Seitenzahl: 480
Format: 215 x 140 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 790 g
Sprache: Deutsch

CHF 28.90

  • 0.79 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Hoppler Marc, Blaulicht für einen Zwieback

Der Autor ist Facharzt für Allgemeinmedizin FMH mit eigener Praxis in Zug (CH).
Die Geschichten entstanden während er als Notfallarzt in der Stadt Zürich und im Kanton Zug unterwegs war. Bei seinen gegen 2500 Einsätzen – praktisch alle in der Nacht – erlebte er Augenblicke auf Leben und Tod, ebenso wie amüsante Begegnungen, bei denen das Gespräch mehr zählte als die Diagnose.
Mit Treue zu den Fakten, grossem erzählerischem Talent, einem Gespür für treffsichere Pointen und einer gehörigen Portion Humor, immer aber mit tiefem Respekt vor dem Menschen, erzählt Marc Hoppler Geschichten aus seinem Notfalldienst.

 

Autor:

Der Autor, Dr. med. Marc Hoppler, geboren 1963, ist Facharzt für Allgemeinmedizin FMH mit eigener Praxis in Zug im Herzen der Innerschweiz. Nach seinem Medizinstudium an der Universität Zürich durchlief er Stationen in der Neonatologie, Pädiatrie, Inneren Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, in der Herz- und Gefässchirurgie, Kardiologie, Anästhesie und in der Intensivmedizin. Marc Hoppler ist Lehrbeauftragter der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich und leitender Notarzt der Notorganisation Zug.

 

ISBN/EAN: 9783952372241

Seitenzahl: 188
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 210 g

CHF 24.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Ibing Sabine, Zenissimoss Jagd

Jeremias will Carina vergessen, die Frau die ihn enttäuscht hat. Ausgerechnet auf Teneriffa, mitten in seinem Urlaub, entdeckt er sie in einer Gruppe Touristen und die Wunden brechen wieder auf. Jeremias freundet sich unerkannt mit ihrer Schwägerin Laura an, und horcht diese aus, während sie gemeinsam die Insel erkunden. Allmählich entwickelt er einen perfiden Plan und die Jagd auf Carina beginnt.
Er dringt immer tiefer in Carinas Leben ein, besessen davon, sich an ihr zu rächen. Dank allerlei technischer Hilfsmittel gelingt es ihm dabei, falsche Fährten zu legen und selbst unerkannt zu bleiben.
Sein Opfer wähnt sich von einer Person bedroht, die sie nicht zu kennen glaubt, was die Ermittlungen erschwert, denn gegen wen sollte die Polizei vorgehen und wegen was? Carina ist psychisch immer mehr isoliert, sie kann sich nicht gegen Ihren Peiniger wehren.
Ein spannender, vielschichtiger Roman.

ISBN/EAN: 9783906014197

Seitenzahl: 392
Format: 215 x 140 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 560 g
Sprache: Deutsch

CHF 22.00

  • 0.56 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Keller Thomas P., Eine Geschichte im Nebel

Auf dem Weg zur Arbeit trifft Sebastian, in Mitten eines Nebelfeldes auf eine
unbekannte Frau. Diese aber, scheint nur auf ihn gewartet zu haben und lädt den
ahnungslosen Sebastian zum Frühstück ein. Ohne es zu wollen gerät er in ein Abenteuer voller Überraschungen und Gefahren. Dazu hat die unbekannte Frau gefallen an ihm gefunden, ihn in ihren Bann gezogen und sein Herz verzaubert.

ISBN/EAN: 9783906014272

Seitenzahl: 280
Format: 19 x 12 cm
Sprache: Deutsch

CHF 27.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Key J, Nicht ohne meine Söhne

Die Geschichte eines Mannes, der zwischen den perfiden Machenschaften einer bedeutenden Sekte, dem arroganten Verhalten und miesen Tricks von Schweizer Scheidungsanwälten und der schleichenden Seelenvergiftung sexuellen Missbrauchs aufgerieben, in den Wahnsinn, ja, fast bist in den Tod getrieben wird. Nur der Glaube an sich selbst, der, fast zu spät, von guten Kräften um ihn herum in ihm wieder geweckt wird sowie die aufopfernde Liebe zu seinen Kindern gibt ihm die Kraft, sich dieser Herausfor-derung zu stellen. Der Autor will mit seiner Geschichte allen, die ein schweres Schicksal zu tragen haben, Mut, Kraft und Glaube geben, durchzuhalten und die Stärke zu be-sitzen, negativen Kräften zu widerstehen.

ISBN/EAN: 9783952310700

Seitenzahl: 298
Format: 21,5 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 420 g
Sprache: Deutsch

CHF 36.80

  • 0.42 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Klein Simone, Typen, Trouble, Trabitanz

ISBN/EAN: 9783952372265

Seitenzahl: 182
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 205 g
Sprache: Deutsch

CHF 24.80

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Kuster Ruedi, Afrika - Liberia Ein Land zwischen Bangen und Hoffen

Ein persönlicher Erlebnisbericht, gewürzt mit Liebe, Eifersucht und Intrigen, der auf eindrucksvolle Art und Weise überholte Klischees widerlegt, andererseits aber auch einen kritischen Blick wirft auf die Schwächen und Probleme eines afrikanischen Landes Anfang der Sechzigerjahre.

ISBN/EAN: 9783952310748

Seitenzahl: 368
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 512 g
Sprache: Deutsch

CHF 29.50

  • 0.51 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Kuster Erica, Wüstensand und Sternenglanz Reisen eines Abenteurers

Andrea Linard-Mathis, wuchs am Rande des Urwalds von Paraguay und an der Ostküste der USA auf.
Als junger Mann setzte er sich in die Schweiz ab, kurz bevor er als Soldat im Vietnam-Krieg eingezogen werden
konnte.
Hier absolvierte er eine Ausbildung als Tiefbauzeichner und bildete sich in der Folge zum Tiefbohr-Spezialisten weiter. Seine Kenntnisse waren auf der ganzen Welt gefragt. Für verschiedene Bauunternehmen führte er Aufträge unter Anderem in Südamerika, Asien und in Afrika aus.
Auf einigen seiner abenteuerlichen Reisen in die entlegensten Gebiete der Erde begleitete ihn die Autorin. Aus
Ihren Aufzeichnungen entstanden die hier gesammelten Reiseberichte.

ISBN/EAN: 9783952346211

Seitenzahl: 148
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 220 g
Sprache: Deutsch

CHF 26.80

  • 0.22 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Mosimann Edgar, Nancy Pratt Schundroman Band 3

Was lange währt wird endlich Glut. Und glut-heiss kommt sie daher, die Story im dritten Band des Schundromans. Sie sollten dieses Buch nicht zu schnell lesen. Lassen Sie es sich vielmehr langsam auf der Zunge zergehen. Viel Spass dabei!
Sämtliche Personen sind frei gebunden. Jede Ähnlichkeit mit existierenden Zufällen ist rein persönlich.
real-touch 2005/2006

ISBN/EAN: 9783952300756

Seitenzahl: 212
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 230 g
Sprache: Deutsch

CHF 22.80

  • 0.23 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Neuhaus Zita, Dem Taugenichts sein Lied

Anna kann sich das Schweigen des Vaters nicht erklären. Wie auch ihre Geschwister, spürt sie das Schwere, die Last, die dahinter verborgen sein muss, und die ihr Familienleben prägt. Erst als Lena, die Schwester des Vaters, bereit ist, über ihre Kindheit als Verdingkind zu erzählen, beginnt sich der Schleier des väterlichen Schweigens für Anna zu lüften. Sie erfährt die Auswirkungen seines Traumas auch auf ihr Leben und erkennt, wie Stigmata über Generationen weitergeführt werden.
Angefangen bei der Grossmutter – auch ein Verdingkind – spannt die Autorin einen Bogen bis ins Heute. Die Erzählungen ihrer Tante und ihres Onkels widerspiegeln, worüber ihr Vater zeit seines Lebens nicht zu sprechen vermochte. Eine Annäherung
gelingt der Autorin erst nach seinem Tod, in Form eines Briefes, der mit den Erlebnisberichten verwoben ein berührendes und auch bedrückendes Ganzes ergibt.
Durch all das Schwere hindurch, erklingt dennoch immer das Lied der Lebensfreude, des Mutes und der Würde.

ISBN/EAN: 9783906014319

Seitenzahl: 112
Format: 19 x 12 cm
Sprache: Deutsch

CHF 28.50

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Perefrin Ger, Ich blicke zurück ...Ich denke zurück ... Bilder und Texte von Gestern

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Stimmt das?
Wenn es stimmt, was sollen dann die Bildlegenden, diese meist knappen Sätze, die das Bild offenbar
erklären oder ergänzen?
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Aber selbst die besten Illustratoren sind unfähig, diesen
Satz, diese in Worte gefasste Aussage in einem Bild wiederzugeben. Und wem diese Überlegung
zu spitzfindig, zu dialektisch ist, dem sei mit einem Beispiel geholfen:
Das Bild zeigt eine Kirche, die Turmuhr auf 14.34 Uhr. Die Bildlegende: „Kirche von Kalávrita, um
14.34.“ Solche „erklärenden“ Worte sind banal. Wenn aber die Bildlegende sagt, dass die Uhr
seit dem 13. Dezember 1943 still steht, und der Text auch noch erklärt, warum, dann kommen
über die Sprache Dinge an den Tag, die das Bild nicht zeigt, nicht zeigen kann.
Das Bild ist eben oft bloss Chiffre, Signal, Code, mit dem man die kompliziertesten, schönsten,
schrecklichsten Geschichten, Ansichten, Einsichten, Wahrheiten aus unserem Gedächtnis abrufen,
den Ahnungslosen ins Bild setzen, den Unkundigen erzählen kann. Nun heisst es allerdings
Bildlegende, nicht Bildwahrheit, und Legenden haben nicht gerade den Ruf, es mit der Wahrheit
genau zu nehmen.
Die Bilder in diesem Buch sind wahr, soweit Bilder eben wahr sein können, und die Texte dazu
sind wahr, soweit Texte wahr sein können.
Wahre Geschichten, ausgelöst durch wahre Bilder, mal lapidar kurz, mal ausführlicher.

ISBN/EAN: 9783906014210

Seitenzahl: 132
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 356 g
Sprache: Deutsch

CHF 29.00

  • 0.36 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Ruessli Erica, Regenbogen über Lateinamerika Dreizehn Kurzgeschichten über Lateinamerika, von Mexico bis nach Argentinien.

ISBN/EAN: 9783952346228

Seitenzahl: 180
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 250 g
Sprache: Deutsch

CHF 24.80

  • 0.25 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Ruessli Erica, Gespaltene Seelen Auf der Suche nach ihren Wurzeln

Zwei Adoptierte erzählen ihre Geschichten
Concepción: Eine Mittdreissigerin, Kinderärztin, erfährt von ihrem Vater kurz nachdem Tod der Mutter, dass sie als Baby in Peru adoptiert wurde. Eine überraschende Enthüllung für sie, wenngleich sie schon als Kind immer wieder fühlte, dass sie irgendwie nicht in die Familie hinein passte. Obwohl eine innige Tochter-Vater-Beziehung besteht, entschliesst sie sich schlussendlich, ihre leibliche Familie in Peru zu suchen und nach ihren Wurzeln zu forschen. In Peru kommt ihr ein ehemaliger Liebhaber aus Brasilien zu Hilfe, und mit ihm zusammen erfährt sie die Geschichte jener leiblichen Familie, welche überhaupt nicht in ihre Weltanschauung passt. Verarmten, jedoch kinderreichen Familie, deren Mutter nicht genügend verdient, um ihre Kinder zu ernähren. Am Palmsonntag, vor der Kathedrale der peruanischen Hauptstadt, überfällt er eine junge Schweizerin. Er wird aber von ihrem Ehemann aufgehalten. Als er sich weigert, zu seiner Familie zurückzukehren, und Polizei und Jugendbehörden nichts mit ihm anzufangen wissen, wird er von diesem Ehepaar adoptiert und in die Schweiz gebracht. Er kann mit dem Kulturschock jedoch nicht umgehen, hat Probleme in der Schule, und als das Ehepaar schliesslich einen eigenen Sohn bekommt, eskaliert die Situation mit grosser Frustration für den Adoptivsohn.
Joaquín: Ein achtjähriger Junge reisst von zuhause aus und schliesst sich einer Jugendbande an, deren Mitglieder vom Anführer aufgefordert werden, unachtsame Touristen in der Stadt Lima zu überfallen und ihm das gestohlene Gut abzuliefern. Er ist Halbwaise, und kommt aus einervöllig verarmten, jedoch kinderreichen Familie, deren Mutter nicht genügend verdient, um ihre Kinder zu ernähren. Am Palmsonntag, vor der Kathedrale der peruanischen Hauptstadt, überfällt er eine junge Schweizerin. Er wird aber von ihrem Ehemann aufgehalten. Als er sich weigert, zu seiner Familie zurückzukehren, und Polizei und Jugendbehörden nichts mit ihm anzufangen wissen, wird er von diesem Ehepaar adoptiert und in die Schweiz gebracht. Er kann mit dem Kulturschock jedoch nicht umgehen, hat Probleme in der Schule, und als das Ehepaar schliesslich einen eigenen Sohn bekommt, eskaliert die Situation mit grosser Frustration für den Adoptivsohn.

SBN/EAN: 9783952310762
Seitenzahl: 116
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 182 g
Sprache: Deutsch

CHF 22.80

  • 0.18 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Saladin Barbara, Babo auf dem Weg

Mit Babo auf den Weg. Humorvoll beschreibt Barbara Saladin, was ihr unterwegs alles begegnet und passiert. Achtsam entsteht so eine Geschichte um die andere … Es kann auch Ihre Geschichte sein. Sie fragen sich am Morgen: Was bringt mir der Tag? Und schlagen spontan eine Seite auf … Sie werden erstaunt sein … denn da ist Ihre Geschichte. Vielleicht wünschen Sie sich aber auch jeden Tag eine dieser wunderbaren Wohlfühl-Geschichten. Dann benützen Sie das Geschichten-Telefon. Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei.




Barbara Saladin: Babo auf dem Weg - 77 Wohlfühl-Geschichten
ISBN: 978-3-906014-34-0
208 Seiten
Hardcover kaschiert
CHF 28.00, Euro: 25.00

CHF 28.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Schibler Gina, Verspieltes Paradies

Am Matterhorn ereignet sich ein spektakulärer Eisabbruch, der zwölf Menschen in den Abgrund reisst. Michael, der Sohn eines der Abgestürzten, bringt per Zufall bei der Beerdigung seines Vaters ein Stück eines alten Freskos zum Vorschein. Eve, liiert mit Viktor, dem Tourismusdirektor von Zermatt, veranlasst die Freilegung des Freskos: Es zeigt eine Hagia Sophia der Alpen.
Um die Finanzierung der Restauration sicherzustellen, ist Eve gezwungen, Fundraising zu betreiben. An den Ufern von Montreux und Vevey trifft sie wohlhabende Sponsoren, darunter einen Bankdirektor, der sich für mehr als nur für die Fresken zu interessieren scheint. Derweil plant ihr Partner, ihr entvölkertes Tal mit spektakulären Bergbahnen auf Viertausender an Zermatt anzubinden.
Kann Eve sich freuen, dass sein Plan Investoren in ihr Finisterre locken will, um es endlich aus seiner Rückständigkeit zu erlösen?
Schauplätze dieses Romans sind zwei Dörfer in den Walliser Alpen, die gegensätzlicher nicht sein könnten: Tourismus-Destination Zermatt und Finisterre im vergessenen Nachbartal. Eve, die Protagonistin, wirkt an beiden Orten als Seelsorgerin.
Der Klima-Roman verknüpft weltumspannende Themen wie Markenbewusstsein, Konsumgesellschaft, Klimaerhitzung, Schwund der Regenwälder und Spiritualität zu einer packenden Geschichte.

 

ISBN/EAN: 9783906014036

Seitenzahl: 222
Format: 21 x 15,7 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 444 g

 

Gina Schibler, Dr. theol., ist Autorin von Büchern, Essays und Artikeln
zu Fragen des aktuellen Zeitgeschehens. Sie ist Mutter von drei Töchtern, verheiratet und wirkt als reformierte Pfarrerin in Erlenbach ZH. Bis 2000 war sie Studienleiterin im Evangelischen Tagungs- und
Studienzentrum Boldern in Männedorf, ZH. Forschungsschwerpunkt: Spiritualität und Klimawandel.
2010 veröffentlichte sie ihren Erstling, den Klima-Roman Mene-Tekel, der einige Aufmerksamkeit erregte.

CHF 32.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Schmid Sara, Der Garten in mir

Eine Geschichte über die Angst und das Glück, über Vergessenes und neu Entdecktes, über die Freundschaft und die Liebe.

 

ISBN/EAN: 9783952372210

Seitenzahl: 120
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 138 g

CHF 17.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Schubert Christoph, Wer nicht denken will muss laufen Noch mehr Geschichten aus der Anästhesie

ISBN/EAN: 9783952346266

Seitenzahl: 124
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 144 g
Sprache: Deutsch

CHF 25.00

  • 0.14 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Senn Irene, Die zwei schwarzen Kleider meiner Grossmutter

Ein biografischer Roman

 

1874 geht das Leben auf dem kleinen bäuerlichen Anwesen seinen gewohnten Gang. Selbst als Sophie mit ihrer Ankunft im selben Jahr die Familie vergrössert, wird der Tagesablauf nicht wesentlich verändert. Naiv und unerfahren stolpert sie nach Ende der Schulzeit als Dienstmädchen in eine ihr völlig fremde Welt. Beeindruckt und verunsichert zugleich begreift sie schnell, dass Wohlstand und gutes Benehmen nicht immer aus derselben Quelle sprudeln.
Als Zimmermädchen in einem Hotel der Nobelklasse erhält sie Einblick in das glanzvolle Leben der Hotelgäste. Absolute Verschwiegenheit sowie ein höflich distanziertes Verhalten den Gästen gegenüber sind Pflicht. Sie hält sich daran, auch bei jenen Damen, die sie als Zielscheibe für ihre Schikanen benutzen. Diese gnädigen Herrschaften geben ihr andererseits oftmals Anlass zur Schadenfreude, die sie heimlich auskostet. Jung und unbeschwert sorgt sie für heitere Situationen, ohne an mögliche Gefahren zu denken.
Mit einunddreissig Jahren heiratet sie und beschliesst, ihrer Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Dieses Ziel, so scheint es, rückt am Anfang immer näher, doch dann wendet sich das Glück von ihr ab. Mutig kämpft sie, um es zurückzuholen.
Umsonst. Bereits im fortgeschrittenen Alter entschliesst sie sich zu einem folgenschweren Verzicht.

 

ISBN/EAN: 9783952372227

Seitenzahl: 360
Format: 21,5 x 14,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 630 g

CHF 39.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Sinnferien - Feriensinn Reisen mit Herz - Filicudi

„Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm ich so selten dazu“, seufzt Ödon von Horvath. Und Aristoteles behauptete: „Es bedarf der Musse, wenn man plötzlich handeln will.“ Was würde sich besser eignen für Selbsterkenntnis und Musse als die Zeiten, auf die wir uns manchmal ein ganzes Jahr lang freuen, nämlich die nächste Reise, die Zeit, in der wir die Seele baumeln lassen oder die Welt neu entdecken: Zauberhafte, kraftvolle Orte, Natur pur, Ursprüngliches, Einfaches, Berührendes, Aufregendes, Abenteuerliches, Wüstenerlebnisse oder ganz einfach eine Insel. Von einer dieser traumhaften Inseln und von unvergesslichen Inseltagen berichtet das soeben erschienene Buch der Edition Erdenklang. Es erzählt von der Zeit, vom Glück, vom Sinn und den Sinnen und von der Insel Filicudi, der drittkleinsten der Liparischen Inseln, die von der UNESCO als Weltkulturerbe auserwählt wurden.
Familiäre Inselgeschichten und köstliche sizilianische Rezepte zum selbst ausprobieren, vermitteln Stimmungsbilder der sizilianischen Volksseele. Und das Besondere an diesem Buch? 21 Autorinnen und Autoren schreiben über ihre Erlebnisse auf der Insel Filicudi und wie eine Vision umgesetzt werden kann: auf einer Reise etwas Sinnvolles für die Insel und ihre Bewohner zu tun. Ihre Freude und der Enthusiasmus könnten anstecken. Das schön gestaltete Buch mit vielen Fotos ist zugleich ein Reisetagebuch, in dem Sie Ihre Inspirationen und Reiseerlebnisse notieren können. Ganz im Sinn: „Wir brauchen Inseltage, um unser eigenes, inneres Land wieder zu finden.“

ISBN/EAN: 9783952340707

Seitenzahl: 248
Format: 21 x 41 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 360 g
Sprache: Deutsch

CHF 29.80

  • 0.36 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Stahel Hansruedi, Meine liebste Kiddy ... Briefe vom Jakobsweg

Inhalt: Ein gestresster Manager nimmt sich eine Auszeit und den Jakobsweg unter die Füsse. Er befindet sich plötzlich, in einer für ihn unbekannten Welt. Seine Eindrücke und Erlebnisse schildert er seiner daheimgebliebenen Frau Kiddy in täglichen Briefen. Eine Sammlung teils sehr persönlicher Ansichten von diesem vielbegangenen Weg, ergänzt mit aussagekräftigen Farbfotos.

ISBN/EAN: 9783906014258

Seitenzahl: 194
Format: 21,5 x 14 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

CHF 34.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Stauffacher Verena, Traumwandlerin - Kurztexte

Kurztexte

 

ISBN/EAN: 9783952372203

Seitenzahl: 72
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 90 g

CHF 24.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Stergiannis Stefan, Der andere Ort und weitere Kurzgeschichten

Von philosophischen Höhenfl ügen bis zu den Abgründen der menschlichen Seele.
Von Trugbildern und Schattenwesen bis zu Gesprächen mit Übersinnlichem und dem Leben aus der Sicht eines Baumes.
Von zukünftigen Vergangenheiten und vergangenen Zukünften.
Von Realitäten, die niemand jemals durchleben sollte, und von Begebenheiten von solch schlichter
Schönheit, dass man sich wünscht, es gäbe sie wirklich.
Geschichten aus dem Alltag, gewoben aus dem Garn der Vorstellungskraft, bestickt mit den Fäden der Fantasie.

 

ISBN/EAN: 9783906014166

Seitenzahl: 250
Format: 20,2 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 300 g
Sprache: Deutsch

CHF 24.80

  • 0.3 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Vögtli René, Reiki, der Weltverbesserer

Die Geschichte eines Suchenden und 111 Antworten zum Thema Reiki – Eine Synthese zwischen Roman und Sachbuch

ISBN/EAN: 9783952346259
Originaltitel: Weltverbesserer

Seitenzahl: 348
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 560 g
Sprache: Deutsch

CHF 29.70

  • 0.56 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Waelde Matthias O, Das Bundeshauskomplott

In der Nationalbank in Bern wird eingebrochen und die Tresore gesprengt. Die nationale Sicherheit ist in Gefahr, also wird in der Folge das Nationalbank-Gold an einen geheimen Ort und in Sicherheit gebracht.

 

ISBN/EAN: 9783952310793

Seitenzahl: 146
Format: 21,5 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 220 g
Sprache: Deutsch

CHF 22.80

  • 0.22 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Zai Tom, Eisenhut

 

„Eisenhut ist ein Roadmovie in Buchform. In flottem Tempo strampelt der Protagonist Werner Schmid von
Schauplatz zu Schauplatz, immer auf der Suche - immer auch auf der Flucht.“

SBN/EAN: 9783906014043
Seitenzahl: 326
Format: 202 x 125 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 390 g
Sprache: Deutsch

CHF 28.80

  • 0.39 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Zogg Ruedi, Der Abschied vom Zufall Eine wahre Begebenheit

An einem Samstagvormittag anfangs April, drei Monate vor meiner Reise nach Wien, hatte ich eine gelbe Rose gekauft. Acht Monate nach Manuels Tod markierte dieser Kauf den Anfang meiner Reise durch eine Geschichte mit unabsehbarem Ausgang. Manuel ist unser Sohn. Wenige Wochen vor seinem fünfzehnten Geburtstag ist er gestorben. Wenn ich irgendwo die Anzahl Kinder in unserer Familie angeben muss, antworte ich: „Drei.“ Das wird so bleiben.

 

ISBN/EAN: 9783952310724

Seitenzahl: 112
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 180 g
Sprache: Deutsch

CHF 26.80

  • 0.18 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1