Für junge Leserinnen und Leser aus dem hü & hott Verlag


Jung-Mounib Monika / Dommann Viviane, Kater Konrad in Kiew

Kater Konrad begleitet Monika im Oktober 1993 nach Kiew, die Hauptstadt der Ukraine, wo Monika als Journalistin arbeiten will. Das Leben dort ist hart, und schon bei der Ankunft merkt Monika, dass sie es ohne Kater Konrad nicht schaffen kann. Kater Konrad wird ihr bester Kamerad in Kiew, der immer voller guter Einfälle ist und neue, ungeahnte Eigenschaften an den Tag legt: Ob auf dem Bessarabski Rinok, dem zentralen Markt, in der Metro oder auf Spaziergängen durch Kiew. Der Höhepunkt der Geschichte ist, wie Kater Konrad die Mutter Heimat zum Leben und Lächeln erweckt und so allen viel Freude bereitet.

 

Hardcover 24,5 x 16.6 cm, 80 Seiten durchgehend 4-farbig,
  ISBN-13 978-3-9523108-7-8

CHF 30.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Meier-Hauser Heidi, Der Holunderclub

Andrin wohnt mit seinen Eltern im Bäckerhaus an der Holunderstrasse. Vor kurzem ist sein bester Freund weggezogen. Zu Andrins grossem Ärger zieht ein Mädchen in die leere Wohnung! Und dann ist da noch ihr kraftstrotzender Zwillingsbruder und die dicke Gitta! Wenn das nur gut geht! Gottlob gibt es Opa. Mit ihm kann Andrin über alles reden. Aufregende Ereignisse tragen dazu bei, dass zwischen den Kindern eine dicke Freundschaft entsteht. Eine bewegende Geschichte voller Herzenswärme, nah am Leben erzählt und längst nicht nur für junge Leser ein Genuss. Für kleine und grosse Kinder von 8 - 99 Jahren

  • ISBN-13: 9783952310823
  • Einband: gebunden, 62 Illustrationen 22 cm
  • Auflage: 1. Auflage
  • Seitenzahl: 173

CHF 24.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Rotach Ingeborg, Weil ich doch sterben muss

Salome will nach dem Tod ihres Freundes Luzi nicht mehr in die Schule gehen. Sie sieht keinen Sinn darin, rechnen zu lernen, wenn man doch vielleicht bald sterben muss.

Aufgewachsen ist die Autorin in Rapperswil am Zürichsee.
Lesen und Schreiben, Geschichten ausdenken und Geschichten erzählen haben immer zu ihrem Leben gehört. Darum war es ganz selbstverständlich, dass sie den Beruf der Bibliothekarin wählte. Daneben entstanden Geschichten, die sie früher den eigenen Kindern in unendlichen Fortsetzungen erzählt hatte. Daraus ist eine ganze Reihe von Kinder- und Jugendbüchern entstanden. Eines dieser Bücher, "Lieber alter Engel", wurde mit dem Schweizer Jugenbuchpreis ausgezeichnet.
  • ISBN-13: 9783952372166
  • Einband: gebunden, farbige Abbildungen
  • Auflage: 1. Auflage
  • Seitenzahl: 32

CHF 22.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1