Belletristik aus dem Neptun Verlag

Ammann Ulrich, Heiteres und Besinnliches aus meiner Schreibmaschine

Das Buch ist eine kleine Übersicht über das vielfältige Schaffen von Ulrich Ammann. Seien es historische Erzählungen, Geschichte aus der Gegenwart oder Erlebnisse. Immer ist Spannung enthalten und vielfach auch ein wenig Schalk.

Titel: Heiteres und Besinnliches aus meiner Schreibmaschine
Autoren/Herausgeber: Ulrich Ammann
Ausgabe: 1. Auflage

 

ISBN/EAN: 9783858203151

Seitenzahl: 100
Sprache: Deutsch

Ammann Ulrich, Heiteres und Besinnliches aus meiner Schreibmaschine

CHF 19.90

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Berchtold Herbert, Die interessantesten Kriminalgeschichten aus alter und neuer Zeit

Reprint aus dem Jahre 1865

 

 

 

Der 1865 erschienene Band mit interessanten Kriminalgeschichten aus alter Zeit ist, gemäss Herausgeber, zur Warnung und belehrung von Jung und Alt veröffentlicht worden. Stil und Schreibweise sind original belassen. Damit erhöht sich das Lesevergnügen.
Einem authentichen Bericht zur Folge soll es vorgekommen sein, dass einem jungen Scharfrichter, der das Schwert noch nicht so geübt führen konnte, die Hinrichtung völlig missriet. Der Delinquent musste schlussendlich, um ihn von seinen Qualen zu erlösen, mit einem Holzbalken erschlagen werden. Wenn man die Härte der Justiz und der Herren des Grossen und Kleinen Rates der damaligen Zeit mit heute verrgleicht, wünscht man sich die gute, alte Zeit nicht unbedingt zurück.

Titel: Die interessantesten Kriminalgeschichten aus alter und neuer Zeit
Autoren/Herausgeber: Herbert Berchtold, Herbert Berchtold (Hrsg.)
Aus der Reihe:


Ausgabe: 1., Aufl.

 

ISBN/EAN: 9783858202017

Seitenzahl: 112
Format: 18 x 11,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 100 g
Sprache: Deutsch

Berchtold Herbert, Die interessantesten Kriminalgeschichten aus alter und neuer Zeit

CHF 14.80

  • 0.1 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Berner Urs, Fussfassen schmerzt

Manuela Poseda aus Kolumbien hat Mühe in Europa Fuss zu fassen. Sie geht Beziehungen ein und droht daran zu zerbrechen.

 

 

 

Urs Berner konstruiert in seinem neusten Roman «Fussfassen schmerzt» eine geheimnisvolle und verworrene Liebesgeschichte über zwei Kontinente hinweg

 

 

 

Der exotische Reiz der Karibik-Insel Providencia, die schöne Manuela und eine verwirrende, abenteuerliche Liebesgeschichte über zwei Kontinente hinweg sind der Kern von Urs Berners Roman «Fussfassen schmerzt». Es sei im Kern eine wahre Geschichte, schreibt der Autor. «Doch auch in diesem Buch vermischen sich die hellen und finsteren Welten der Fantasie mit der Atmosphäre der Wirklichkeit.»

 

 

 

Der Roman «Fussfassen schmerzt» beginnt wie eine Novelle: In einem Epilog wird der Rahmen für die Geschichte konstruiert. Wir erfahren, dass die junge Kolumbianerin Manuela Posada in Zürich fleissig Deutsch lernt, doch eines Tages nicht mehr zum Unterricht erscheint. Ihr Schriftsteller-Deutschlehrer, Arturo Amon Ammann, macht sich Sorgen und will die Wahrheit über Manuelas Verschwinden herausfinden. Warum? Wir wissen es nicht.

Titel: Fussfassen schmerzt
Autoren/Herausgeber: Urs Berner
Ausgabe: 1. Auflage

 

ISBN/EAN: 9783858203052

Seitenzahl: 240
Format: 21 x 14,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 300 g

Berner Urs, Fussfassen schmerzt

CHF 34.00

  • 0.3 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Berner Urs, Himmelsspiel

Ihr Spott zeigt ungeahnte Wirkung. Erste kleine, feine Risse zeigen sich in ihrer Bezieung. Sie haben sich im Dickicht der Gefühle verirrt.Was ist es, das sie auseinander driften lässt? Bekommen sie Macht und Zorn der Göttin zu spüren? Sichere Wege scheinen plötzlich gefährlich zu sein. 175 S. HC Rossana und Patrick, seit einem halben Jahr ein Paar, fahren nach Wien, in die Stadt, in der ein heiterer Todeskult herrscht. Die Vergangenheit, in deren sog sie geraten, ist allgegenwärtig. Doch sie sindnach Wien gefahren, um sich zu amüsieren. In der ägyptischen Sammlung des Kunsthistorsichen Museums machen sie sich lustig über die Göttin Isis und einen ihrer altägyptishen Prinzen. Ihr Spott zeigt ungeahnte Wirkung. Erste kleine, feine Risse zeigen sich in ihrer Beziehung. Noch bevor sie sich Jakob Isaacksz van Ruisdaels Gemälde "Der grosse Wald" anschauen, haben sie sich im Dickicht der Geführe verirrt. Was ist es, das sie auseinander driften lässt? Bekommen sie Macht und Zorn der Göttin zu spüren? Sichere Wege scheinen plützlich gefährlich zu sein. Getrennt besichtigen sie die Stadt, kommen dann wieder zusammen, reden aber auch am nächsten Tag auf dem Zentralfriedhof, einer der grössten Todeslandschaften Europas, immer noch aneinander vorbei. Dort, im dornenland zwischen Gräbern, kommt es Rosanna, von unbestimmten Ahnungen erfüllt, vor, als würden sie nie mehr herausfinden. - Wie in einem antiken Drama wird ihre Liebe durch ein schicksalhaftes Ereignis auf die Probe gestellt...

ISBN/EAN: 9783858202086

Seitenzahl: 176
Format: 195 x 127 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 210 g

Berner Urs, Himmelsspiel

CHF 34.80

  • 0.21 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Berner Urs, Irisches Labyrinth

Wie gut spielt der Schmuggler seine Rolle als Schriftsteller?
Wird er das Geheimnis seiner echten Identität wahren können?
Auch unter besonderen Umständen?

ISBN/EAN: 9783858202031

Seitenzahl: 224
Format: 195 x 127 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 250 g

Berner Urs, Irisches Labyrinth

CHF 36.80

  • 0.25 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Berner Urs, Tschogglit

Geschichten von eigenwilligen Menschen enthält Urs Berners Buch. Ein Schriftsteller wird unverhofft zum Schokoladefabrikanten, ein Tankwagenfahrer sieht plötzlich rot, einem Mann läuft die Frau davon. Erzählt wird von Kindern, die stärker als Erwachsene sind, die zeigen, dass ein Leben ohne Fantasie kein ganzes wäre, von Menschen mit Höhen und Tiefen.

ISBN/EAN: 9783858203106

Seitenzahl: 176
Format: 210 x 145 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 400 g

Berner Urs, Tschogglit

CHF 28.00

  • 0.4 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Berchtold Herbert, Die Rezeptionistinnen

Einfach irgend eine Geschichte zu erzählen ist sicher unproblematischer als, verpackt in einen Krimi, von psychisch kranken Menschen zu berichten. Dazu noch in einer privaten Nervenheilanstalt, wo sich allerhand kuriose und tragische Ereignisse häufen.

 

Melissa Balmer war der Aufgabe als Rezeptionistin nicht mehr gewachsen. Ihre Nachfolgerin, Vera Gander, hatte selbst am Anfang ihrer Tätigkeit keine grossen Probleme.

Spannend zu lesen ist wie Vera die Heruasforderung meistert und wie sie mit den Vorkommnissen zurande kommt. Immerhin kommen ja auch Personen zu Schaden...

 

ISBN/EAN: 9783858202994

Seitenzahl: 176
Format: 18 x 12,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden

 

 

Berchtold Herbert, Die Rezeptionistinnen

CHF 28.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Brechbühl Beat, Kneuss

Zwei Wochen im Leben eines Träumers

 

Roman aus dem Bernbiet
... der Mann Basil Kneuss, der in Ruhe das macht, wovon andere dauernd reden. Nämlich über sich nachdenken, Zwischenbilanz ziehen. Dabei wird er provoziert und er reagiert - fatalerweise.
... viele kleine, längere, tragische, zum Heulen komische, zum Grünwerden ärgerliche und so weiter Geschichten, immer im Zusammenhang mit Basil Kneuss's unüblichem Lebenswandel.
... die Ungeduld zum Leben und Lieben, auf der kurzen, intensiven Suche nach sich selbst und den andern.


Beat Brechbühl, geboren 1939 in Oppligen/BE, Ausbildung zum Schriftsetzer, war als Redaktor, Verlagshersteller, Bilder- und Büchermacher und als Verlagsleiter tätig. 1980 gründete er den heute in Frauenfeld angesiedelten Waldgut Verlag. Heute lebt Brechbühl, der die Frauenfelder Lyriktage ebenso wie die inzwischen international bekannte Handpressenmessebegründete, in Pfyn TG. Brechbühl wurde für sein Schaffen mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung, dem Bodensee-Literaturpreis und dem Buchpreis der Stadt Bern.

ISBN/EAN: 9783858202000

Seitenzahl: 304
Format: 180 x 112 mm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 110 g

Brechbühl Beat, Kneuss

CHF 17.80

  • 0.11 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Genner Reinhard, Bunter als bisher

Strophische Texte aus drei Jahrzehnten

 

Es liegt dem Autor, poetische Inhalte in sprachlich gediegener Form weiterzugeben. Mit besonderer Aufmerksamkeit widmet er sich den Druckbildern (konkrete Poesie).

ISBN/EAN: 9783858202222

Seitenzahl: 192
Format: 240 x 170 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 210 g

Genner Reinhard, Bunter als bisher

CHF 19.80

  • 0.21 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Genner Reinhard, De Luft cha chehre

Dialäktgedicht händ zwäi dräi Johrring
e pari dräi bis sibemol meh

ISBN/EAN: 9783858202239

Seitenzahl: 64
Format: 240 x 170 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 110 g

Genner Reinhard, De Luft cha chehre

CHF 14.80

  • 0.11 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Genner Reinhard, Ermutigung liegt bereit

137 poetische Äusserungen

 

 

 

Reinhard Genner legt seinen zehnten Lyrikband vor. Ein kleines Jubiläum für Freunde anspruchsvoller Lesekultur. Poetische Wertungen von hoher Qualität und literarisch einmaliger Dichte.
Lyrik - werthaltig und von hohem Genuss!

 

 

 

NIESELREGEN
Palindrom
Der feine Niederschlag meist wenig stört,
lohnt nicht, dass man sich seinethalb empört.
Gerne würde Schwabenkind in fremde Haut
befristet schlüpfen, sagt's eventuell laut.

 

ISBN/EAN: 9783858202789

Seitenzahl: 152
Format: 240 x 170 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 450 g

Genner Reinhard, Ermutigung liegt bereit

CHF 19.80

  • 0.45 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Genner Reinhard, Höhenwinde willkommen

Strophische Texte im Zeichen bedeutsamer Wende

 

 

 

Die meisterhaften strophischen Texte sind von einmalig hoher Dichte und erinnern an grosse Vorbilder. Im Kapitel 'Druckbilder' zeigt Reinhard Genner seine grosse sprachliche Kompetenz und sein Einfühlungsvermögen. Es müsste mehr Leckerbissen dieser Art geben!

ISBN/EAN: 9783858202482

Format: 240 x 170 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

 

Genner Reinhard, Höhenwinde willkommen

CHF 19.80

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Genner Reinhard, Klassik im Aufwind

140 poëtische Äusserungen

 

Es liegen in stattlicher Anzahl Palindrome (Dreizeilenverküpfungen) vor. Diese Gattung hat viel zu tun mit Klassik. Ansätze zum Wohlgeformten werden, seitdem das Schräge als Manie immer weniger Aufmerksamkeit zu erzeugen vermag, wieder zunehmend anerkannt und bevorzugt.
137 poetische Wertungen. Auch beim zehnten Lyrikband wird der Leser von der sprachlich ausgefeilten Form angezogen. Mit besonderer Aufmerksamkeit widmet er sich poetischen und glaubensmässigen Inhalten. Lyrik, über die man spricht.

ISBN/EAN: 9783858202598

Seitenzahl: 160
Format: 240 x 170 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 310 g

Genner Reinhard, Klassik im Aufwind

CHF 19.80

  • 0.31 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Hartmann-Rimoldi Gabriela, Die Augen des Jaguars / Der Flug des Kondors Bd. 1

Der Roman spielt in Mesoamerika vor etwa zweitausend Jahren, am Anfang unserer Zeitrechnung. Er erzählt das Leben der herrschenden Familien auf Monte Albán, wo während Jahrhunderten die Hauptstadt des Volkes der Zapoteken lag.
Monte Albán, in Zentralmexiko nahe der heutigen Stadt Oaxaca gelegen, blieb von der Eroberung und der Zerstörung durch die Spanier verschont. Jedes Jahr pilgern Tausende von Touristen zu der prähistorischen Anlage. Beim Erkunden der monumentalen Bauten, die in der Sonnenhitze schweigen, beginnt man zu ahnen, wie es gewesen sein könnte damals, als die alten Götter wirkten ...

ISBN/EAN: 9783858202055

Seitenzahl: 384
Format: 215 x 140 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 320 g

Hartmann-Rimoldi Gabriela, Die Augen des Jaguars / Der Flug des Kondors Bd. 1

CHF 34.80

  • 0.32 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Hartmann-Rimoldi Gabriela, Die Augen des Jaguars / Der Sohn des Jaguars Bd. 2

Der Roman spielt in Mesoamerika vor etwa zweitausend Jahren, am Anfang unserer Zeitrechnung. Er erzählt das Leben der herrschenden Familien auf Monte Albán, wo während Jahrhunderten die Hauptstadt des Volkes der Zapoteken lag.
Monte Albán, in Zentralmexiko nahe der heutigen Stadt Oaxaca gelegen, blieb von der Eroberung und der Zerstörung durch die Spanier verschont. Jedes Jahr pilgern Tausende von Touristen zu der prähistorischen Anlage. Beim Erkunden der monumentalen Bauten, die in der Sonnenhitze schweigen, beginnt man zu ahnen, wie es gewesen sein könnte damals, als die alten Götter wirkten ...

ISBN/EAN: 9783858202093

Seitenzahl: 384
Format: 215 x 140 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 320 g

Hartmann-Rimoldi Gabriela, Die Augen des Jaguars / Der Sohn des Jaguars Bd. 2

CHF 34.80

  • 0.32 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Hartmann-Rimoldi Gabriela, Die Augen des Jaguars / Der Priester des Jaguars Bd. 3

Trilogie (einzeln lesbar). Mit dem Maja-Code!


Der Roman spielt in Mesoamerika vor etwa zweitausend Jahren, am Anfang unserer Zeitrechnung. Er erzählt das Leben der herrschenden Familien auf Monte Albán, wo während Jahrhunderten die Hauptstadt des Volkes der Zapoteken lag.
Monte Albán, in Zentralmexiko nahe der heutigen Stadt Oaxaca gelegen, blieb von der Eroberung und der Zerstörung durch die Spanier verschont. Jedes Jahr pilgern Tausende von Touristen zu der prähistorischen Anlage. Beim Erkunden der monumentalen Bauten, die in der Sonnenhitze schweigen, beginnt man zu ahnen, wie es gewesen sein könnte damals, als die alten Götter wirkten ...

ISBN/EAN: 9783858202147

Seitenzahl: 544
Format: 215 x 140 mm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 380 g

Hartmann-Rimoldi Gabriela, Die Augen des Jaguars / Der Priester des Jaguars Bd. 3

CHF 34.80

  • 0.38 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Kanerva Klara, Roter Falter

Leipzig, zwanzig Jahre nach der Wende.

Ein absonderlicher Schmetterlingssammler, eingekapselt in seiner eigenen Welt, lebt für seine grosse Vision. Ein hartgesottener Tierpräparator und Künstler hilft ihm, die Vision zu gestalten. Ein Mädchen an der Schwelle zur Frau entflieht den widrigen Verhältnissen seines Elternhauses und gerät in eine geheimnisvolle Welt, in der die Zeit stehen geblieben ist. Als die Wege dieser so verschiedenen Menschen sich kreuzen, entsteht eine hochexplosive Situation, die für alle drei lebensbedrohlich wird. Die junge Ärztin Outi Lintu, die für ihre psychoanalytische Weiterbildung nach Leipzig gekommen ist, hat sich ganz in sich selbst zurückgezogen. Bis auch sie in den Strudel der Ereignisse gerät, die sich vor der Kulisse der teils zerfallenden Gründerzeithäuser abspielen. Und immer wieder taucht der Schmetterling auf. Als Symbol für die Entwicklung, für das Misslingen aber auch für das Gelingen trotz allem. Das dritte Outi Lintu- Buch ist voller Spannung, Hass und Liebe.

ISBN/EAN: 9783858202376

Seitenzahl: 312

Format: 208 x 146 mm

Produktform: Hardcover/Gebunden

Gewicht: 360 g

Kanerva Klara, Roter Falter

CHF 34.00

  • 0.36 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Kuhn Jacques und Roswitha, Umarme mich Traum

29 illustrierte Erzählungen

 

29 Geschichten illustriert mit leuchtenden Hinterglasbildern laden sie zu ganz persönlichen Traumdeutungen ein.

Augenschmaus und Lesevergnügen pur.

Ein Buch, das auf jeden Nachttisch gehört

Illustriert von Hedi Wasserthal

ISBN/EAN: 9783858203045

Seitenzahl: 144

Format: 250 x 180 mm

Produktform: Hardcover/Gebunden

Gewicht: 500 g

Kuhn Jacques und Roswitha, Umarme mich Traum

CHF 36.00

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Meier Grazia, Brunos störrische Augen

Augenoperationen sind nicht sehr angenehm aber sie schmerzen weniger, wenn man sie akzeptiert.
Dank ihnen kann Bruno noch sehen, obwohl mit Einschränkung. Umso mehr findet
er Zeit seiner inneren Phantasie freien Lauf zu lassen und farbig zu träumen.

Titel: Brunos störrische Augen
Autoren/Herausgeber: Grazia Meier
Ausgabe: 1. Auflage

 

ISBN/EAN: 9783858203199

Seitenzahl: 176
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Meier Grazia, Brunos störrische Augen

CHF 22.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Meier Grazia, Der fremde Koffer im Schlafzimmer

3 Geschichten
Der fremde Koffer im Schlafzimmer. Dunkelbraun. Ungeöffnet
Der Koffer ist verschwunden
Die Jubiläumsfahrt ins Grüne
Die skurrile Geschichte, die sich über die ersten zwei Teile erstreckt, enthält die vielfältigen Abenteuer Melanies, einer jungen Frau. Sie wohnt in einem störrischen Haus auf dem Hügel, neben einem kichernden Ölbaum und einem Diamantenstrauch.

Grazia Meier kam als Auslandschweizerin in Bergamo zur Welt. Durch den Krieg übersiedelte die Familie in die Schweiz nach Zürich.
Ihre Vorliebe gilt der Commedia dell'Arte. 1992 gründete sie den Theaterbetrieb 'Piccola Commedia dell'Arte' am Zeltweg 16 in Zürich. Seither verfasst sie auch leicht absurde Theaterstücke.

 

ISBN/EAN: 9783858202260

Seitenzahl: 256
Format: 180 x 120 mm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 180 g

Meier Grazia, Der fremde Koffer im Schlafzimmer

CHF 20.00

  • 0.18 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Meier Grazia, Notizen einer gelangweilten Frau

Eine Frau mittleren Alters schreibt lustlos Tagebuch. Lustlos? Ganz und gar nicht. Die Notizen sprechen eine andere Sprache: "Ich lud ihn am anderen Tag in ein Restaurant ein. Er kam wie geflogen, fuhr mich nach dem Kaffee nach Hause, küsste mich mitten auf den Mund."
Oder: "Ich sahr die glatt rasierte Wange von KHO und roch sein Rasierwasser. Ich spürte seine grossen, warmen Hände, die so unglaublich fein berühren."
Und Langeweile? Der ägyptische Schauspieler Omar Sharif, der 2015 mit 83 Jahren gestorben ist, soll aus lauter Langeweile am Set geflirtet haben, berichten die Medien. Trifft das auch auf die Autorin zu? Hat sie Amouren weil sie sich langweilt? Ist es Langeweile, die sie solch bildhafte Sätze schreiben lässt?

Die Texte von Grazia Meier sind nie langweilig, weder ihre Theaterstücke noch ihre Prosa. Das Skurrile, das Improvisierte, das Phantastische liegt ihr im Blut. Und Namen wie Freud, Jung, Kand, Einstein spiegeln ihr Faible fürs Psychologische und Philosophische. Ganz und gar nicht "unnütz". Ihre Lustlosen Tagebuchnotzien sind unterhaltsam und lesenswert. Manchmal hätte man es gerne positiv, aber das Lamentieren über Langeweile ist durchaus nicht langweilig. Es bringt einen immer wieder zum Schmunzeln und zeugt von Humor, den die Autorin auch noch hat.

 

ca. 192 S. SC

978-3-85820-317-5

Meier Grazia, Notizen einer gelangweilten Frau

CHF 22.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Meier Grazia, Via Cappuccini, 10

Meine Kindheit in Bergamo

 

Aus dem Buch:
Unser Haus lag ganz in der Nähe des Kapuzinerklosters. Im Sommer brachten uns zwei Kapuziner eine Kiste grosse rote reife Khakis. Im Winter Rosenkränze und an Ostern Ölzweige und selbsgebastelte Heiligen bilder. Bei schönem Wetter blieb Padre Simone noch eine Weile bei uns und spielte trotz langer Kutte Fussball.
Die Autorin zum Buch:
Diese Erinnerungssplitter notierte ich für meine Eltern zu ihrem fünfzigste Hochzeitstag.
Ich hatte lange überlegt, was ich ihnen zu diesem Anlass schenken könnte, kam aber zu dem Schluss, dass ihnen selten etwas spontan Freude gemacht hätte, was sie nicht selber ausgesucht hatten. Auch fand ich etwas gekauftes zu banal für diesen Anlass. Meine Eltern lasen das Mansukript. Ihre Reaktionen waren verschieden. Papa sagte nicht viel. Mama sagte, ich hätte alles verdreht und die Proportionen verlagert, denn darin sei die Nuni die Hauptperson des Buches, und nicht etwa sie, der das Buch eigentlich gewidmert sei. Ausserdem fand sie die Aneinanderreihung von kleinen, nichtigen Alltagsepisoden eine wertlose Angelegenheit.
Beim Durchlesen des Ganzen finde ich auch, dass Nuni die Hauptfigur des Berichtes darstellt. Nuni hat meine Kindheit wesentlich geprägt. Erst in späten Jahren kamen meine Mutter und ich uns sehr nahe. Ich hatte Gelegenheit sie in anderen Schriften zu erwähnen. Das heisst, das natürliche Gleichgewicht zwischen allen Beteiligten zu finden.

 

ISBN/EAN: 9783858203137

Seitenzahl: 232 / SC

Meier Grazia, Via Cappuccini, 10

CHF 26.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Nöthiger Lore (Hrsg.), erlebt. erinnert. erzählt.

Ein Generationenprojekt des Vereins "mitänand läbe"

 

Gedanken zur Entstehung des Buches

"erlebt. erinnert. erzählt." ist das zweite Buch der "Projektgruppe Mitenand" in Gebenstorf.

Träger dieses Projekts ist der "Verein mitenand läbe", der sich in verschiedener Weise für die Zusammenarbeit der Generationen im Dorf einsetzt.

Viele Gespräche über Erfahrungen und die Erinnerung daran führten zu diesem Buch. Es galt, gemeinsam nach Antworten zu suchen und ihre Verschiedenheit zu akzeptieren.

 

Wer wir sind

Eine 1989 gegründete Projektgruppe zeigte sich der Öffentlichkeit erstmals in ihrem Theaterstück zum Thema: "Am Anfang stoht immer e Traum".

Kinder, Erwachsene im mittleren Alter und Seniorinnen suchen gemeinsam nach Möglichkeiten der Begegnung im Alltag.

 

Als Träger des Projekts "Mitenand" gilt heute der 2008 gegründete Verein "mitänand läbe". Dadurch konnten die Aktivitäten der Zusammenarbeit Jung/Alt weiter ausgebaut werden.

www.verein-mitenand-läbe.ch

 

Inhalt des Buches

Unverfälscht und frisch von der Leber weg schreiben Menschen aus den verschiedensten Altersschichten zu den verschiedensten Themen ihre Geschichten, Erlebnisse und Erinnerungen. Ein Buch voller Vielfalt in den Aussagen und des Schreibstils. Es gibt Einblick in die Betrachtungsweisen vieler grundverschiedener Menschen, die dann doch nicht so verschieden sind.

ca. 160 S. SC

9783858203144

Nöthiger Lore (Hrsg.), erlebt. erinnert. erzählt.

CHF 22.00

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1